Dres Ivanovas und Kollegen
icon kontakticon zeiticon notruficon serviceMENÜicon menu
Dres Ivanovas und Kollegen
logo dreilaender zahnaerzte

Kontakt

Zahnärzte Ivanovas
Wilhelm-Hauff-Straße 41
88214 Ravensburg

» Routenplaner starten

Gemeinschaftspraxis
Dr. Nikolaus & Dr. Sarah Ivanovas

Tel. 0751 359 66 800

Fax. 0751 359 66 808

Für unsere Patienten halten wir bei medizinischen Notfällen an den Wochenenden unter folgender Rufnummer Informationen bereit: Tel. 0176 74147751

Öffnungszeiten

Mo 8:00-12:30/ 14:00-18:00
Di  8:00-12:30 / 14:00-18:00
Mi 8:00-12:30 / 14:00-18:00
Do 8:00-12:30 / 14:00-18:00
Fr 8:00-13:00 


und nach Vereinbarung

Service

Jetzt anrufenEine Nachricht senden Noch kein Patient?


Hier erfahren Sie, was Sie mitbringen sollten und Sie können vorab den Patientenfragebogen herunterladen und ausfüllen.

Zähne überleben in der Rettungsbox am besten © skeeze - pixabay.com

Zähne überleben in der Rettungsbox am besten

Bei Spiel und Sport ausgeschlagene oder abgebrochene Zähne sind nicht von vorneherein verloren

Ihre Zahnärzte im Dreiländerhaus geben Tipps

Zahnunfälle können jeden unverhofft treffen: Ob im Urlaub, beim Sport, in der Schule, am Arbeitsplatz, in der Freizeitanlage oder Zuhause. Ein Sturz, ein plötzlicher Stoß oder Schlag und schon sind ein Stück Zahn, ein Zahn oder – im schlimmsten Fall – gleich mehrere Zähne weg. Dann heißt es, ruhig zu bleiben und schnell zu handeln: denn abgebrochene Stücke eines Zahnes können von uns Zahnärzten im Dreiländerhaus häufig wieder angebracht und ausgeschlagene Zähne wieder in den Kiefer zurückgepflanzt werden. Allerdings ist bei aller Aufregung Eile geboten, denn insbesondere die Zahnwurzelhaut ist empfindlich.

Den Zahn suchen und nicht desinfizieren
Sobald als möglich nach dem Unfall sollten Sie den Zahn oder das Zahnstück suchen. Dabei ist jedoch Vorsicht geboten. Beim Aufheben dürfen Sie nur die Zahnkrone anfassen, die Wurzeloberfläche darf nicht berührt werden. Und, Achtung! Den Zahn nicht säubern! Es ist überhaupt nicht notwendig, an ihm haftende Schmutzpartikel zu entfernen oder ihn gar zu desinfizieren. Halten Sie den Zahn unbedingt feucht. Allerdings ist nicht jede Methode dazu geeignet.

Ab in die Zahnrettungsbox oder in die H-Milch
Bevor Sie zu uns ins Dreiländerhaus kommen, geben Sie den Zahn am besten sofort in die Zahnrettungsbox (wie zum Beispiel Dentosafe oder SOS-Zahnbox, erhältlich in jeder Apotheke). Die Zahnrettungsbox sollte heute in jeder Hausapotheke vorhanden sein. Sie enthält eine spezielle Zellnährlösung, die das Austrocknen des Zahnes verhindert und eine Überleben der Zellen über 24 bis 48 Stunden ermöglicht. Wenn Sie keine Zahnbox haben, legen Sie den Zahn am besten in H-Milch, die diesen immerhin für ein bis zwei Stunden konserviert.

Auf keinen Fall trocken legen
Speichel (im Gefäß gesammelt), Kochsalzlösung oder Plastikfolie sind ebenfalls mögliche Methoden, den Zahn bis zum Eintreffen bei uns aufzubewahren. Allerdings sind sie weniger gut geeignet, denn sie konservieren Ihren Zahn lediglich für 15 bis 30 Minuten. Absolut ungeeignet als Aufbewahrungsorte oder Transportmethoden für den Zahn sind die Mundhöhle (Verschluckungsgefahr!), Wasser, ein feuchtes Taschentuch. Auf keinen Fall Sie den Zahn trocken lagern.

So schnell wie möglich zu uns ins Dreiländerhaus
Sobald Sie den Zahn gefunden uns sicher gelagert haben, kommen Sie bitte so schnell wie möglich zu uns Zahnärzten ins Dreiländerhaus. Zahnbruchstücke können wir mit einem Spezialkunststoff wieder ankleben. Ausgeschlagene Zähne können wir wieder einsetzen. Ob die zahnrettende Behandlung Erfolg hat, hängt davon ab, in welchem Zustand sich das Zahnbruchstück oder der Zahn, den Sie zu uns bringen, befindet. Daher ist es so wichtig, auf die richtige Aufbewahrungs- und Transportmethode für Ihr Zahnbruchstück oder Ihren Zahn zu achten.

Die entscheidenden 20 bis 30 Minuten
Für ein erfolgreiches Wiedereinsetzen dieses Zahnes ist es wichtig, dass er nicht länger als 20 bis 30 Minuten trocken ist. Am besten geeignet nach dem Auffinden des Zahnes ist die Aufbewahrung in dem zellverträglichen Medium einer Zahnrettungsbox. Das bestätigt auch die Bundeszahnärztekammer. Daher raten Ihnen Ihre Zahnärzte im Dreiländerhaus, in Ihrer Hausapotheke eine Zahnrettungsbox vorrätig zu halten. Für den Fall aller Fälle. Dann steht der Rettung Ihres Zahnes bei uns im Haus nichts im Wege.

Termin vereinbaren

Termin vereinbaren

  • Für Ihre Erstuntersuchung nehmen wir uns besonders viel Zeit für eine gründliche umfassende Untersuchung und eine ausführliche Beratung.
  • Einige Fragen lassen sich schon vorab beantworten. Wenn Sie möchten, können Sie unseren Anamnesebogen schon Zuhause durchgehen und ausgefüllt zum Termin mitbringen.
  • Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email um einen Termin zu vereinbaren

icon phone 0751 359 66 800

 
Sie sind hier: Startseite

© 2019 Dreiländer Zahnärzte Dres. Ivanovas    nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung damit zu verbessern.

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Folgende Cookies werden von Google Analytics gesetzt:
Cookie _ga:
Anbieter: www.zahnärzte-ivanovas.de, Ablauf: 2 Jahre, Typ: HTTP
Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.

Cookie _gat:
Anbieter: www.zahnärzte-ivanovas.de, Ablauf: 1 Tag, Typ: HTTP
Wird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken

Cookie _gid:
Anbieter: www.zahnärzte-ivanovas.de, Ablauf: 1 Tag, Typ: HTTP
Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

§

Zahnarzt Ravensburg

Prophylaxe

Implantate

Zahnheilkunde

Wurzelbehandlung

Parodontitis

Dreiländerhaus Ravensburg

Zahnarztpraxis Oberschwaben

Zahnmedizin Bodensee

Professionelle Zahnreinigung

Ganzheitlicher Zahnarzt

Zahnimplantate

Weingarten

Wangen

Deggenhausertal

Meckenbeuren

Waldburg

Markdorf

Tettnang

Friedrichshafen

Bodnegg

Baienfurt

Baindt

Vogt

Wolfegg

Aktuelles aus der Zahnmedizin und unserer Praxis